Best
practice

Outsourcing - Werkslogistik

FOCUSON betreibt die gesamte Werkslogistik für GM in Szentgotthárd/HU. Auf Basis eines variablen Verrechnungssatzes, der sich am produzierten Stück orientiert, werden mit rund 100 Mitarbeitern im Zweischichtbetrieb die gesamten Logistikprozesse abgewickelt. Vom Wareneingang, über die Wareneingangskontrolle, Lagerbewirtschaftung, Kommissionierung und Sequenzierung für die Montage, Montagebandbelieferung bis hin zum Abtransport der Fertigprodukte.

MEHRWERT FÜR DEN KUNDEN:

Ein hohes Maß an Transparenz und ein umfangreiches Kennzahlensystem untermauern die qualitativ hochwertige Arbeit von FOCUSON. Der Kunde profitiert von hoher Qualität bei gleichzeitiger Kostenoptimierung durch Abrechnung der Kosten in „Logistikkosten je produzierter Einheit“.

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Details anzeigen